News

Desinfizierst du deine Zahnbürste regelmäßig?

23 Oktober 2019

Die erste Regel lautet – die Zahnbürste sollte alle 3 Monate gewechselt werden. Aber wusstest du, dass einmal pro Woche sollte die Zahnbürste auch desinfiziert werden sollte?

Bakterien siedeln sich gerne an den Borsten an, diese können dann zu Problemen wie Zahnfleischentzündung und andere Entzündungen der Mundhöhle führen. Studien zufolge befinden sich zu ständig über zehn Millionen Bakterien auf deiner Zahnbürste. Wir empfehlen deshalb dringend die Zahnbürste auch nach einer Erkrankung zu wechseln.

Das Desinfizieren geht einfach und schnell. Weißer, destillierter Essig ist dabei ein beliebtes Hausmittel. Die Zahnbürste morgens oder abends nach der Nutzung in ein Glas mit Essig für 8 Stunden tauchen und vor der nächsten Verwendung gründlich abspülen.

Oder kochendes Wasser. Einfach Wasserkocher einschalten, Zahnbürste in einen Topf geben und mit dem kochenden Wasser begießen.

Gerne beraten wir dich persönlich beim Kauf deiner Zahnbürste in der Klinik.

KONTAKTIEREN SIE UNS - info_at_dentalfirst.it oder 0471 051080