News

Mit Musik gegen die Angst – etwas mehr

21 Mai 2019

Leider gehen nur die wenigsten Patienten gerne zum Zahnarzt. Einige davon haben sogar eine richtige Phobie, wenn sie nur an den Zahnarzt denken. Laut diverser Studien kann Musik hören deutlich bei der Angstreduktion helfen.

Zur Reduktion von Angst und Schmerz vor und während einer Zahnbehandlung bieten wir unseren Patienten an Musik zu hören. Gerne können Sie unsere vorhanden Knochenleitkopfhörer verwenden, oder natürlich auch ihre selbstmitgebrachte Musik hören.

Es wurde wissenschaftlich bewiesen, dass Musikhören den Blutdruck senkt und somit Stress oder Angst abgebaut wird. Außerdem werden durch die Musik die äußere Geräuschkulisse gedämpft und man wird ruhig.

Unseren Angstpatienten empfehlen wir vor und während der Behandlung Musik zu hören, um sich zu entspannen. Dank unseren Knochenleitkopfhörern sind die Ohren frei und Sie können sich jederzeit mit unseren Zahnärzten verständigen.

Vormerkungen & Info unter 0471 051 080 oder via Kontaktformular.